Öffentliche Sicherheit

Damit sich Bürgerinnen und Bürger in Gescher sicher fühlen
können, bedarf es einer gut ausgerüsteten Feuerwehr. Deshalb fordern wir Freie Demokraten:

Standortfrage des Feuerwehrgerätehauses

Die Planungen für das neue Feuerwehrgerätehaus schreiten schleppend voran. Der angekündigte Arbeitskreis sollte nicht eine Idee bleiben, sondern
auch stattfinden. Ein Architekt muss gefunden werden können. Das aufgrund
des Mehrheitsbeschlusses von CDU und Grünen gekaufte Grundstück am
südlichen Rande der Stadt mit einer bereits vorhandenen Halle halten wir für
einen denkbar schlechten Standort.
Die Planungen zum Standort der Feuerwehrwache muss dringend überdacht
werden – und zwar zusammen mit den Beteiligten. Die Rettungszeiten bei
einem Notfall im Norden der Stadt können nicht eingehalten werden.
Dieses Thema erneut zu diskutieren und auf zeitnahen Lösungen zu bestehen
gehört für uns zur Aufgabe des neu gewählten Rates.

Sicherheit der Schulhöfe

Immer wieder werden die Schulhöfe der Gescheraner Schulen verunreinigt
hinterlassen. Hier muss Abhilfe geschaffen werden. Entweder durch klare
Abgrenzungen oder durch die Videoüberwachung. Denn durch die Digitalisierung werden wertvolle Gegenstände auch innerhalb der Gebäude zunehmen.
Wir setzen uns dafür ein, dass die Polizei ihre Streifenfahrten an den bekannten Schwerpunkten für Vandalismus erhöht.