Schulhof der Pankratius Grundschule

Wie wichtig geschützter Raum an der frischen Luft ist, haben wir wohl alle in den letzten 1,5 Jahren erfahren – das gilt auch für den Schulbetrieb. Umso bedauerlicher, dass der hintere Schulhof der Pankratius Grundschule noch immer gesperrt ist, weil sich dort Berge von Pflastersteinen türmen und Spielgeräte verwildert sind, somit die Gefahr für Kinder beim Betreten zu groß ist. Wann mit der Planung des Schulhofes begonnen werden kann, ist noch unklar – so Bürgermeisterin Kortüm auf unsere Nachfrage im Ausschuss. Schade für die Kinder, durch den FDP-Antrag sind 10.000€ zu Anfang des Jahres für die Gestaltung des Schulhofes in den Haushalt 2021 einstellt. Es gibt einiges zu tun!

5/5